Willkommen im Schuljahr 2019/20

Wir wünschen allen einen guten Start in ein hoffentlich

sehr schönes und erfolgreiches Schuljahr!

 

 

 

Liebe Eltern!

 

Ab Montag, 16.03., bis vorläufig einschließlich der Osterferien (vorläufig verlängert bis Ende April) gelten wegen der Corona-Krise folgende Bestimmungen:

 

Aus dem Erlass des Bildungsministers:

 

„Die vorerst bis Ostern vorgenommene Überbrückungsphase, bedeutet konkret, die Schule ist nicht geschlossen, sondern es ist unterrichtsfrei. Lehrkräfte und Direktor/innen kommen ihrer Dienstpflicht nach.  Schülerinnen und Schüler, die keine Betreuungsmöglichkeit zu Hause haben, werden am Schulstandort betreut.

 

 

Die Entscheidung, ob das Kind in der Schule oder zu Hause betreut wird, obliegt den Eltern/Erziehungsberechtigten.

 

 

 

Die Bearbeitung des zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterials fließt in die Leistungsbeurteilung ein und ist wie eine Hausübung bzw. Mitarbeit zu zählen.“

 

 

Wir bitten euch, eure Kinder bei der Bearbeitung der Aufgaben mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und dafür zu sorgen, dass diese auch wirklich in ordentlicher Form gemacht werden. Ich versichere euch, wenn dieser Punkt erfüllt wird, wird kein Kind durch diese außergewöhnliche Situation einen Nachteil bei der Notengebung haben.

"Ab Montag, den 16.3. sind die Volksschulen nur mehr für jene Schülerinnen und Schüler offen, deren Eltern außer Haus erwerbstätig sein müssen und deren Kinder nicht betreut sind.

 

Damit werden die vom Bildungsministerium vergangene Woche festgelegten Maßnahmen ausgeweitet und vorgezogen. Was  für den Mittwoch geplant war, gilt somit schon ab morgen, Montag.

 

 

Ein eingeschränkter Betrieb zur Betreuung jener Schülerinnen und Schüler, deren Eltern am Arbeitsplatz unabkömmlich sind, ist auf jeden Fall aufrecht zu erhalten. Dies ist ein wichtiger Beitrag des Bildungssystems zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit unserer Gesellschaft (Gesundheitsbereich, Lebensmittelhandel u.ä.)

 

An manchen Standorten kann die Situation eintreten, dass in den ersten Tagen nur einige wenige Schülerinnen und Schüler oder gar keine Kinder zur Schule kommen, weil sich auch die in kritischen Bereichen tätigen Eltern durch Dienstplantausch o.ä. einige Tage frei nehmen konnten.

Falls der Bedarf nach Kinderbetreuung erst nach einigen Tagen entsteht, weil diese Personen dann nicht mehr zu Hause bleiben können bzw. ihr Erscheinen am Arbeitsplatz unumgänglich notwendig geworden ist, muss an der Schule bedarfsgerecht reagiert und jedenfalls ein Angebot bereitgestellt werden."

 

 

 

 

Wir bitten darum, dass ihr uns wegen der Betreuungssituation (zuhause oder notwendige Schulbetreuung) rechtzeitig Bescheid gebt und das von den Lehrerinnen zusammengestellte Aufgabenpaket abholt.

 

 

Alle Lehrerinnen und ich als Direktorin der Schule stehen euch natürlich telefonisch und per E-Mail für Fragen zur Verfügung.

 

Wenn eine Betreuung in der Schule notwendig ist, dann die Kinder bitte bringen und auch wieder abholen.

 

 

Dies ist für alle eine neue und außergewöhnliche Situation. Vor allem für euch Eltern ist das eine sehr herausfordernde Situation, weil ihr jetzt teilweise die Aufgaben von uns Lehrerinnen übernehmen müsst.

 

Danke im Voraus für euren Einsatz und euer Bemühen! 

 

Wichtige Informationen findet ihr auf der Seite des Ministeriums: www.bmbwf.gv.at/corona_info , Übungsmaterial findet ihr auf www.eduthek.at

                                                         Alles Gute und bleibt gesund!

 

 

Pädagogische Schuleinschreibung:

 

Montag, 09.03.2020, von 14.00 bis 16.00 Uhr

 

 

 

 Was ist bei uns in nächster Zeit so los?

 

 

  Afrika - Woche: 10.-14. Februar

 

 

25.03.  Faschingsdienstagsfeier

 

26.03.  Aschermittwoch (Fasching verbrennen)

 

02.03.  Puppomobil in der VS Ottnang  (1.+2a+2b)

 

03.03.  Besuch der Schulanfänger

 

09.03.  Gesunde Jause

 

11.03.  Fototermin (Fettinger/Timelkam)

 

 

Wegen der Corona-Krise sind vorläufig alle weiteren Termine abgesagt bzw. verschoben.

 

 

16.06.  Freiwillige Radfahrprüfung

 

 

 

 

 

 

SCHULFERIEN UND SCHULFREIE TAGE IN OÖ IM SCHULJAHR 2019/2020

 

 

 

Schulautonom: FR 25.10.       Nationalfeiertag:  SA  26.10.  

 

Allerheiligen   FR  01.11.2019, Allerseelen  SA  02.11.2019

 

Lehrerversammlung   MI   06.11.2019

 

Schulautonom: MO 09.12.

 

Weihnachtsferien   MO 23.12.2019 –  MO 06.01.2020

 

Semesterferien 17.02. – 22.02.2020

 

Osterferien  04.04. – 14.04.2020

 

Staatsfeiertag  FR 01. 05.  

 

Landespatron Hl. Florian  MO  04.05.2020  

 

Chr. Himmelfahrt  Do 21.05. 2020    schulfrei laut BD: FR 22.05.2020 (frei-     

                                                                                    williger Unterricht)

 

Pfingsten  30.05. – 02.06.2020

 

Fronleichnam   Do 11.06. 2020      schulfrei laut BD: FR 12.06.2020 (freiwilliger

                                                                                  Unterricht)

 

Hauptferien  11.07. – 13.09.2020

 

 

 

Elternsprechtage:

 

1. Elternsprechtag:  Freitag, 29.11.2019 13:30 – 17:00 Uhr

 

Mit Buchausstellung und Bestellmöglichkeit.

 

 

2. Elternsprechtag: Freitag, 08.05.2020     13:30 – 17:00 Uhr

                                  Elterngespräche nur telefonisch möglich