Der Yogi

 

 

 

 

Du setzt dich im Langsitz auf den Boden. Das rechte Bein stellst du gebeugt auf der linken Seite des linken Knies auf. Die linke Hand stützt du rechts neben deiner rechten Hüfte ab. Mit dem rechten Arme stützt du dich so weit wie möglich hinter deiner linken Gesäßhälfte ab. Den Kopf drehst du so weit wie möglich zu deiner rechten Hand hin. In dieser Position bleibst du für 5 Atemzüge. Anschließend löst du langsam die Haltung auf und machst das gleiche in die andere Richtung. Also: Das linke Bein rechts neben dem rechten Knie aufstellen, die rechte Hand stützt neben der linken Hüfte, die linke Hand hinter dem rechten Gesäß und der Kopf dreht zur linken Hand.

 

Diese Übung fördert deine Beweglichkeit in der Wirbelsäule, und wirkt bei langsamer Durchführung gleichzeitig entspannend