Kindergarten & Schule = KiSch

Kindergarten und Schule sind Partner und arbeiten zusammen. Das Projekt Kindergarten-Schule, kurz KISCH, kann bereits einige Aktivitäten verbuchen:

 

- Bereits einige Male haben die Kinder der Volksschule den Kindern des Kindergartens interessante Gesschichten vorgelesen.

- Die Kindergarten-Kinder kommen ab nun regelmäßig in die Volksschule zum gemeinsamen Turnen.

- Gegenseitige Besuche sind Ehrensache!

 

Ziel ist es, den "Kleinen" den Übergang zur Volksschule zu erleichtern und auch die "Großen" das übergreifende Miteinander erleben zu lassen. Dabei werden die Jüngeren von den Älteren "abgeholt".

Ein gelungenes Miteinander:

Heute am 12. März konnten uns die Kindergartenkinder wieder endlich einmal besuchen. Wir turnten erstmals gemeinsam auf unserem neuen Boden. Es machte uns allen großen Spaß. Die Kleinen zeigten sich sehr geschickt, tüchtig und auch mutig. Jetzt freuen wir uns schon, wenn sie nächstes Jahr zu uns kommen.

Schule macht Spaß !

Die Schulanfänger für 2010/11 haben uns schon mit ihren Schultaschen besucht. Sie  freuen sich auf die Schule, obwohl manches Kind ein etwas mulmiges Gefühl im Magen hat.