Peter Pan mit dem Mozartensemble Luzern

Ein lustiger Vormittag mit den Geschichten von Peter Pan

Peter Pan

Inhalt


Wendy Darling und ihre Brüder John und Michael leben in einer ganz normalen Familie. Fast normal, denn das Kindermädchen der Familie ist ein Hund namens Nana.

Eines Nachts, als die Eltern Darling außer Haus sind, gelangt Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen wird, auf der Suche nach seinem Schatten ins Haus der Familie. Er wird begleitet von der kapriziösen Fee Glöckchen.

Peter erzählt den Darling-Kindern von Nimmerland, wo er mit den verlorenen Kindern zusammen lebt. Sie alle fielen als Babys aus dem Kinderwagen und wurden von Feen nach Nimmerland gebracht. Dort haben sie es recht lustig - aber eines fehlt ihnen: Eine Mutter, die sie liebt und sich um sie kümmert.

Mit Hilfe von Feenstaub gelingt es den Darling-Kindern zu fliegen und sie begleiten Peter ins abenteuerliche Nimmerland.

Wendy wird dort mit ganzem Herzen die ersehnte Mutter für die verlorenen Kinder. Peter mimt den Vater, aber leider nimmt er es nicht ganz so ernst mit der Verantwortung. Schließlich ist er noch ein Junge und will seinen Spaß haben.

Es gibt auch noch andere Nimmerlands-Bewohner: Indianer, Feen und Nixen. Und Piraten. Die Piraten werden von den Kindern gefürchtet. Besonders böse ist ihr Anführer Kapitän Hook. Er hat vor nichts und niemandem Angst. Außer vor dem Krokodil, das einen Wecker verschluckt hat. Und daran ist Peter Pan schuld! Um sich an ihm zu rächen nimmt Hook die verlorenen Kinder gefangen.

Peter will die Kinder nicht ihrem grausamen Schicksal überlassen und stellt sich dem blutrünstigen Widersacher in den Weg. So kommt es zum erbitterten Kampf zwischen Kindern und Seeräubern - aus dem die Kinder als strahlende Sieger hervorgehen.

Doch irgendwann verspüren die Darling-Kinder Heimweh und vermissen ihre Eltern, so dass Peter sie schweren Herzens ziehen lässt. Auch die verlorenen Kinder kommen mit. Deren Freude ist groß, als sie von den Darlings adoptiert werden und nun in einer Familie aufwachsen können. Nur einer bleibt zurück in Nimmerland: Peter Pan, der Junge, der niemals erwachsen werden will.