Besuch im Krankenhaus

Am Nachmittag des 6. Mais fuhren die Kinder der 4b- Klasse gemeinsam mit den Kindern der Nachmittagsbetreuung ins Landeskrankenhaus Vöcklabruck. Dort versuchte die Krankenhaus- Kindergartenpädagogin Alexandra Zajicek den Kindern spielerisch die Angst vor dem Krankenhaus zu nehmen, was ihr wieder hervorragend gelang. Die Kinder lernten nicht nur die Kinderstation und Untersuchungsräume kennen, sondern sie durften auch ein Rettungsauto und die Rettungszentrale besichtigen. Anschließend durfte sich jedes Kind verarzten lassen (Gips, Kopfverband, Halsstütze,…für jeden war etwas dabei). Zum Abschluss gab es Kuchen und Getränk, Unterhaltung durch die Cliniclowns und eine Urkunde für Mut und Tapferkeit im Krankenhaus.


Helfi-Wettbewerb

Gratulation zum 7. Platz beim Helfi-Wettbewerb in Timelkam!


Gemeinsam mit einer Rot-Kreuz-Mitarbeiterin, die auch Studentin und somit Anwärterin für das Lehramt an Volksschule ist, bereiteten wir uns im Rahmen eines Intensiv- Projekts auf den Helfi- Bewerb im April in Timelkam vor.

 

Studentinnen

Mit viel Engagement und sehr guten Ideen bereichern die drei Studentinnen Carmen, Nicole und Sylvia den Unterricht der 4b im März.


Klimtprojekt

Im Rahmen des Zeichenunterrichts lernten wir mit Hilfe von vielen Büchern, Spielen und Rätseln allerhand von Gustav Klimt. Anschließend durften die Kinder eigene glitzernde Kunstwerke schaffen.


Religion: Schöpfungsgeschichte

Ritterburgen/Mittelalterprojekt

Gruselstaffel im Turnsaal

Murmelbahn in der Sockenzone

Lehrausgang Atstoffsammelzentrum/Juni 2014