A wie Apfel

 

Dass das Wort „Apfel“ mit „A“ beginnt, wissen die Kinder der 1a schon längst.

 

Passend zum Buchstaben der Woche wurde viel über die Vorteile für die Ernährung, die Entstehung, die Sorten und das Aussehen des Apfels gelernt. Dabei verkosteten die Kinder verschiedenste Sorten, schmeckten Unterschiede und bereiteten schließlich auch einen leckeren Apfelkuchen zu, der in der Jausenpause genüsslich verspeist wurde.

 

 

 

 

 

Arbeit an Stationen und Freiarbeit

 

Das freie Arbeiten und Lernen im Stationenbetrieb macht allen Kindern viel Spaß. Fleißig wird geschrieben, gerechnet, gelegt und gearbeitet.

 

 

Lesepartner

 

Am 18. Oktober war es endlich so weit: Wir lernten unsere Lesepartner kennen!

 

Die Kinder aus der 3b begleiten uns beim Lesenlernen und unterstützen uns. Jede Woche treffen wir uns donnerstags, um die Lesehausübung den großen Kindern vorzulesen.

 

Beim ersten Treffen lasen die Kinder der dritten Klasse den Erstklässlerinnen und Erstklässlern aus Mitlesebüchern vor. Dabei durften die jüngeren Kinder bestimmte Bilder benennen, um so gemeinsam in den Genuss des Lesens zu kommen.

 

Wir freuen uns schon auf unser nächstes Lesepartnertreffen!